CHIO Aachen 2011

Wie jedes Jahr wurde auch 2011 das CHIO Aachen gespannt erwartet und diesmal konnte man sich auch online schon vorher freuen. Im Juni 2011 wurde rechtzeitig zum größten Reitsport-Turnier der Welt die neue Webseite für das CHIO Aachen vorgestellt. Besonderheiten wie die Rolex Zeitreise, die Echtzeitinformationen und eine Mediathek sorgten dafür dass man schon online in die richtige Stimmung für das Großereignis kommen konnte und noch viele weitere Projekte sind in der Planung. Die Wettbewerbe wurden an 10 Tagen ausgetragen und sogar die Bundeskanzlerin kam schon 2008 ins Schwärmen was die Atmosphäre der Veranstaltung betrifft. Ludger Beerbaum und Bettina Hoy, beide bekannte Pferdesportler freuten sich auch in diesem Jahr ganz besonders auf das CHIO Aachen.

Die deutsche Dressur-Equipe konnte Platz eins erobern, obwohl der Turniertag mit Entsetzen und ziemlich ratlosen Gesicherten begonnen hatte. Anabel Balkenhol konnte nämlich wegen einer Verletzung ihres Pferdes Dablino nicht antreten. Verschiedene Pferde und Reiter wurden besonders genau beobachtet und Totilas mit seinem Reiter Matthias Rath konnte den Bundestrainer sehr begeistern. Die Teilnehmerlisten waren 2011 wie immer lang und nur die Besten der Besten durften sich mit der Konkurrenz messen. Beim Springen beispielsweise traten insgesamt 19 Nationen, 67 Reiter und 210 Pferde an und bei der Dressur kämpften 15 Nationen mit 65 Reitern und 89 Pferden um den Titel.

Jeder Turniertag brachte spannende Wettbewerbe und Ergebnisse mit sich und so konnte der Große Preis von Aachen an Janne-Friederike Meyer vergeben werden, die mit der einzigen Nullrunde nach beiden Umläufen punkten konnte. Den ersten niederländischen Sieg durfte Hans Peter Minderhoud feiern und Michael Jung gewann die Vielseitigkeit. Totilas konnte im Grand Prix Spécial CDIO erneut brillieren und Kristina Sprehe gewann den U25-Grand Prix. Michael Brauchle gewann wie schon 2009 das Marathonfahren und das obwohl der 21-Jährige sicherlich weniger Erfahrungen als die meisten seiner Kollegen sammeln konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.