Archiv der Kategorie: Reitsport

Trainings- und Betreuungshilfen: Das richtige Equipment auf dem Sportplatz

Ohne Trainer, Masseure oder Sportbetreuer geht beim Fußball, Hockey oder Basketball nichts. Trainer sorgen für die richtige Mannschaftsaufstellung, Masseure und Sportärzte stehen Sportlern bei Verletzungen zur Seite. Damit der Spielbetrieb rund läuft, ist das richtige Equipment auf dem Sportplatz erforderlich. Moderne Trainings- und Betreuungshilfen bieten alles, was für einen sportlichen Einsatz nötig ist – Hockey-Tapes, Eisspray und Bandagen für Betreuer, Rugby-Bälle, Reifen und Mannschaftskoffer für Coaches.

Weiterlesen →

Wie finde ich den richtigen Sattel für mein Pferd?

Ein passender Sattel sollte in erster Linie sicher sein. Sowohl in der Passform als auch in seiner Gestaltung passt er im besten Fall sowohl zum Pferd als auch zum Reiter. Zahlreiche Reitsportshops bieten hierfür eine gute Beratung und ein breites Sortiment on- und offline an. Die Preisklassen sind hierbei höchst unterschiedlich, was nicht immer nur der Qualität, sondern häufig auch den Markennamen geschuldet ist.

Welcher Sattel ist sein Geld auch wert?

Ein Sattel von einer nicht guten Qualität ist daran zu erkennen, dass verarbeitete Lederteile zu dünn sind. Sie werden dann schnell brüchig, was nicht nur unschön aussieht, sondern auch eine Gefahr für die Sicherheit des Reiters darstellt.

Weiterlesen →

Reiten und Relaxen

Das Schönste am Umgang mit Pferden ist für viele die Abwechslung. Man kann ernsthaft für Turniere trainieren und sich so sportlich weiterbringen, aber auch herrliche Ausritte in die Natur genießen und dabei den Alltag komplett hinter sich lassen. Wanderreiten in Bayern oder Reiterurlaub in Aachen sind nur zwei der dafür gebotenen Möglichkeiten und jedes Jahr lassen sich die Reiterhöfe und Gestüte neue Konzepte einfallen. Ein paar Tage leben wie ein Cowboy ist nicht nur für Kinder sehr reizvoll und nach einem ganzen Tag auf dem Pferderücken wird abends beim Barbecue ordentlich gefeiert.

Weiterlesen →

Kinderreiten und Reitzubehör

Schon Kleinkinder wollen rauf aufs Pferd wenn die Eltern als Vorbild dienen und mit den Jahren wird dem Reitwusch immer mehr Nachdruck verliehen. Eltern werden dann irgendwann nachgeben und sich über das Thema Kinderreiten informieren. Kleinkindreiten steht immer wieder im Fokus einer Diskussion um Sinn oder Unsinn aber in einem Punkt sind sich dabei alle einig. Das Umfeld muss perfekt sein, wenn der kleine Nachwuchs aufs riesige Pferd gehievt wird und Sicherheit geht immer vor.

Ab vier Jahren werden dann Reitkurse in Kindergruppen angeboten und hier tummeln sich nicht nur Kinder von erfahrenen Reitern. Im Ponyclub lernen die Kinder Verantwortung zu übernehmen und sie müssen auch in der Gruppe selbst ihren Platz behaupten. So werden soziale Kontakte geübt und die Kinder lernen sich einzufügen.

Weiterlesen →

Infos rund um den Pferdekauf

Steht der Entschluss sich ein eigenes Pferd anzuschaffen fest, sind die Überlegungen ob genug Zeit und finanzielle Mittel vorhanden sind, bereits abgeschlossen. Meist stellt sich dann als nächstes die Frage, welches Pferd gekauft werden soll. Hier muss man sich überlegen, was man mit dem Tier machen möchte. Sollen Turniere geritten werden oder möchte man lieber ein Freizeitpferd haben? Ist auch diese Frage geklärt kann man sich umsehen, welche Pferde zu welchen Preisen derzeit auf dem Markt angeboten werden. Hat man interessante Angebote gefunden, geht es zur Besichtigung. Hier sollte man ausreichend Zeit mitbringen und sich vom Händler oder Verkäufer auf keinen Fall drängen lassen. Außerdem kann es nie schaden, einen Zeugen mitzunehmen, auch wenn dieser nicht viel Ahnung von Pferden hat. Ein nervöser Verkäufer fällt so schneller auf und meist bedeutet das nichts Gutes.

Weiterlesen →

Westernreiten auf dem Bauernhof

Ein Hauch von Wild-West-Romantik gefällt vielen Menschen und meist kommt dann auch der Wunsch nach ein paar Reitstunden der besonderen Art. Westernreiten hat in den letzten Jahren enorm an Beliebtheit gewonnen. Diese Art des Reitens hat ihren Ursprung im spanischen Arbeitsreiten und ist allgemein an die Reitweise der Cowboys angelehnt. Im Unterschied zur englischen Reitweise sind die Westernpferde darauf trainiert nach einem Impuls im vorgegeben Tempo zu bleiben, während man im englischen Stil mit Zügel, Schenkeln und Kreuz permanent einwirkt. Die Westernpferde arbeiten daher möglichst eigenständig und reagieren schon auf den kleinsten Schenkeldruck oder eine Gewichtshilfe.

Weiterlesen →

Pferdesportartikel

Reitstiefel, Sehenschoner, Stocksättel und Wachsmantel sind nur ein paar Pferdesportartikel die man als Reiter vielleicht braucht und eine ganze Branche beschäftigt sich damit, die Wünsche der Reitfreunde zu realisieren. Die großen Shops im Internet sind unterteilt in die Kategorien Reiter, Pferd und Stallzubehör und hier findet garantiert jeder, was er sucht. Doch auch das Fachgeschäft in der nächstgrößeren Stadt kann eine gute Wahl sein, vor allem wenn man auf eine persönliche Beratung großen Wert legt. Vor einem Großeinkauf sollte man sich ohnehin gut überlegen, was wirklich gebraucht wird und hier können Reiter oder Pferdebesitzer mit langjähriger Erfahrung eine wertvolle Hilfe sein. Abschwitzdecke, Bürsten, Gerten, Halfter, Gamaschen, Hufschuhe und Gebisse sind nur ein kleiner Teil bei den Artikeln, die alle unter dem Begriff Pferdesportartikel zusammengefasst werden.

Weiterlesen →

Reiten lernen im Internet

Natürlich kann man Reiten an sich nicht im Internet lernen, doch es gibt viele hilfreiche Tipps und Anregungen für alle Pferdefreunde. Reitschulen in ganz Deutschland stellen sich online vor und viele Reiter haben eigene Blogs oder Webseiten, auf denen sie über die verschiedenen Teilbereiche des Reitsports berichten. Auch beim Thema Ausrüstung kann man sich online viele Tipps holen und natürlich gibt es im World Wide Web auch jede Menge Buchtipps und Shops für Pferdenarren.

Einige Webseiten sind wie persönliche Tagebücher gestaltet und als Laie kann man hier virtuell in die Welt der Reiter schnuppern. Andere Seiten geben professionelle Hilfestellungen für die Wahl der richtigen Reitschule und auch bei beim Kauf von Sattel und Reithelm kann man sich online beraten lassen. In verschiedenen Foren treffen sich Pferdebesitzer und helfen jedem Anfänger bei den ersten Fragen und Problemen. Die Gangarten kann man sich ebenfalls online erläutern lassen und Videos unterstützen beim Lernen der Theorie. Wie man richtig sitzt und wie die Beine platziert werden müssen oder wie die Hände gehalten werden, sind Anfängerfragen, die sich auch im Internet beantworten lassen.

Weiterlesen →

Reiten lernen

Pferde gehören schon seit Jahrhunderten zu den Tieren, die die Menschen sehr faszinieren und wo früher viele Pferde als Arbeitstiere eingesetzt waren, sind heute Pferde ein Luxus, den sich nicht jeder leisten kann. Das Reiten zu lernen ist allerdings auch ohne eigenes Pferd möglich und vor allem in ländlichen Gegenden gibt es viele Ställe und Pferdebesitzer, die neben Reitstunden auch Reitbeteiligungen anbieten. Ob bereits im Kindesalter oder erst als Erwachsener der Pferderücken erobert werden soll, hängt von vielen Faktoren ab.

Weiterlesen →

CHIO Aachen 2011

Wie jedes Jahr wurde auch 2011 das CHIO Aachen gespannt erwartet und diesmal konnte man sich auch online schon vorher freuen. Im Juni 2011 wurde rechtzeitig zum größten Reitsport-Turnier der Welt die neue Webseite für das CHIO Aachen vorgestellt. Besonderheiten wie die Rolex Zeitreise, die Echtzeitinformationen und eine Mediathek sorgten dafür dass man schon online in die richtige Stimmung für das Großereignis kommen konnte und noch viele weitere Projekte sind in der Planung. Die Wettbewerbe wurden an 10 Tagen ausgetragen und sogar die Bundeskanzlerin kam schon 2008 ins Schwärmen was die Atmosphäre der Veranstaltung betrifft. Ludger Beerbaum und Bettina Hoy, beide bekannte Pferdesportler freuten sich auch in diesem Jahr ganz besonders auf das CHIO Aachen.

Weiterlesen →